Ein bärtiger Collie?

Bearded Collie VDH BCCD

Herzlich willkommen, hier, bei dem kleinen, virtuellen „uns“, den Balbriggan Bearded Collies. Auch wenn es sich irgendwie „ausgezüchtet“ hat – denn ohne Zuchthündinnen, keine WelpenKinder – in meinem Herzen wird es das immer bleiben.

Zur Zeit leben hier 3 Hündinnen, Paige, Pauley und Abby und meine Rüpelchens Dickens, Jazz und Morgan.
Paige wird am 17.07.2017 bereits 16 Jahre alt, sie ist meine erste Hündin, mein erster Beardie und so ist sie maßgeblich daran beteiligt, dass es hier einmal WelpenKinder gab. Pauley, ihre Enkeltochter, wird 7 Jahre, ist allerdings, wie sie selbst auch, kastriert. Nicht, weil es so einfach ist, sondern tatsächlich aus gesundheitlichen Gründen. Abby wird 7 Jahre alt, ist so eigentlich noch im zuchtfähigen Alter (nach den Regeln des BCCD).

Die Jungs? Jazz, Dickens und Morgan – Dickens ist Paiges Sohn und Morgan ihr Urenkel. Auch Jazz hat ein kleines Stück Paige in der Ahnentafel, aber nur ein klein wenig. Die drei verstehen sich prima und stellen so manches gemeinsam an. Und das, obwohl der Altersunterschied nicht gerade gering ist.

Auch wenn ich nicht mehr züchte, ich bin immer für Fragen offen, nicht nur von meinen Welpianern. Es war eine schöne Zeit die kleinen Wollknäuel in den ersten Lebenswochen begleiten zu dürfen. Heute kuschel ich „fremd“, immer dann, wenn ich als Zuchtwartin angefragt werde.

Sonst wird es hier sicher auch neues geben, wenn dann auch mehr allgemein oder – wenn ich es endlich schaffe mal wieder Fotos online zu stellen. Erinnerungen sind dafür da am Leben erhalten zu werden.

Balbriggan Night Serenade
Balbriggan Night Serenade
Ich habe mich immer bemüht Beardies im „Normalen“ zu züchten. So normal, wie meine auch sind. Beardies für den Hausgebrauch, auch wenn der ein oder andere in all den Jahren in die Zucht ging. Und auch, wenn sogar Balbriggans Ausstellungserfolge erzielen können. Ich freue mich, wenn aus ihnen Familienmitglieder werden, wenn sie manchmal als Therapiebegleithund oder Schulhund arbeiten und eben einfach das Glück, das ich 8 Wochen erleben durft, in die Herzen ihrer neuen Familien tragen werden.