Der erste Tag

…oder der zweite? Egal. Gestern sind sie gelandet. Acht Stück, Zwei blau, sechs schwarz, symmetrisch verteilt in vier Jungs und vier Mädchen. Die Geburt begann mit einem kleinen Drama, denn der Blaubär lag völlig falsch. Es ist kein Problem, wenn der Popo zuerst raus will, aber wenn die Wirbelsäule nach unten zeigt, das Näschen gen Himmel, dann ist es schwierig. Aber irgendwie hat Paulchen durchgehalten und ich irgendwie im richtigen Moment so eine Art Korkenzieher gespielt. So kam der junge Herr wohlbehalten an.

Alle anderen haben es dann vorgezogen gemäß BilderbuchVorsclag geboren zu werden. Gut, ich bin elendig müde, Paulchen irgendwie nicht. Der Rest der Pfotenfraktion passt irgendwie komplett vor die Wohnzimmertür, wahrscheinlich stapeln die sich da,mich sehe es ja leider nicht und wenn ich die Tür öffne bewegen sie sich ja schon. Aber sonist es, wenn man Welpenhat. Ein Mamawau wird gebauchpinselt, die anderen erst einmal gründlich vernachlässigt. Aber, ich mache das wieder gut.

Das sind sie, die Zwergen, ok, zwischen 390 und 420 Gramm ist nicht zwergig. Aber für mich sind sie es. Erst einmal.

Bearded Collie Welpen image

Bitte einfach den Bilschirm auf den Kopf stellen oder einen Handstandmachen. Ich gelobe Perfektionierung.