Paulchen und Paige

Paulchen- sorry, ich meine natürlich Pauley – die ja bereits die Enkeltochter von Paige ist, habe ich ins Rentnerdasein geschickt. Warum? Wie? Eine kurze, lange Geschichte. Die Geburt Ihres letzten Wurfes empfand ich als „schleppend“. Nicht die Abstände zwischen den Geburten, aber das ZurWelBringen schon. Heute weiß ich, dass das einen Grund hatte. Struvit Blasensteine. […]

Paulchen und die Frage….

…. warum es von ihr einfach keine Bilder gibt. Die Antwort? Paulchen ist ein absolutes Zauseltier. Haarklammern bleiben nur kurzfristig an der  gewünschten Stelle. Ein reiner Bart? Für was? So sieht Paulchen immer irgendwie ungepflegt aus. So und nicht anders ist es. Aber eigentlich ist es mir egal, denn sie sieht nur so aus, ist […]

Die Normalität

Es fängt schon wieder an. Ich nehme mir etwas vor und führe es nicht aus. Jetzt aber, denn draußen ist das usseligste Wetter, das man sich vorstellen kann, jetzt aber tu ich es. Schreiben. Die WelpenKinder sind schon lange ausgezogen. Kleine Anmerkung am Rande, 16 Stück haben den Garten heile gelassen. Als Pino aka Gadget […]

Happy birthday, meine Pigelette

Beinahe wäre es im Welpentrubel untergegangen. Aber es ist so unendlich wichtig und überhaupt…. Paige ist heute 12 Jahre alt geworden. Sie ist der Grund, warum ich züchte, sie ist der Grund, warum ich weiß, dass diese Rasse so unerreicht ist. Sie ist es, die immer da ist, die zuhört, wenn andere weghören. Sie ist […]

Gerade jetzt

Bald werden sie schon zwei Wochen alt und es gibt etwas neues, neben der Tatsache, dass die Zuchtwartin da war. Licht, Sehen, sie machen die Augen auf! Pünktlich, noch nicht alle haben sie ganz auf, aber morgen bestimmt. Ab jetzt also Fotos ohne Blitzlicht. LooLoo und Pauley sind noch immer einzige Nahrungsspender und ich hoffe, […]

Ein Regentag

Ich sitze hier, dank der Technik, im Wohnzimmer und überlege, ob es sinnvoll ist eine grauliche Depression herbei zu beschwören. So eine, die einzig und alleine den Ursprung in diesem graulich grausligen Wetter hat. Selbst meine Hunde scheinen so langsam die Nasen voll zu haben. Wie gut also, das die Welpen noch in WurfkistenGröße sind […]

Fast eine Woche WelpenKinder

Oder die Erweiterung der Nachlese…. die Wurfkisten stehen nebeneinander im Wohnzimmer, wobei wir eher ein Wohnzimmerchen haben, kein Raum, in dem man 2 Würfe gleichzeitig großwerden lassen kann. So wie im letzten Jahr bei schlechtem Wetter unsere 11 WelpenKinderihren Spielplatz hier und auf der Etage bis ins eigentliche BeardieBügelZimmer haben (da bürste ich meine Hunde […]

Vor- und Nachlese „zweimal Welpen“

Mit ein wenig Verzögerung melde ich mich heute zur Nachlese der Zeit vor den beiden Würfen. Man muss sich schon sehr sicher sein, dass man es schafft zwei Würfe gleichzeit zu betreuen. Zwei tragende Hündinnen, die gleichzeitig um die Wette hecheln, zwei werdende Mütter, die einen nachts nicht schlafen lassen, weil man die Tage zählt, […]